Monica
Armani

Visionäre Architektin der rationalistischen Schule

Kopf, Hände und Herz – eine starke Kombination

Seit mehr als 25 Jahren bilden die Designerin und Architektin Monica Armani und ihr Ehemann Luca ein Team im Leben und in der kreativen Arbeit. Auch ihr Vater war Architekt und seine Entwürfe sind noch heute in Trient zu bewundern. 

Doch was Monicas Visionen zum Leben erweckt sind die Magie und Logik ihrer Partnerschaft. Kopf, Hände und Herz - eine starke Kombination. Für KFF hat Monica Armani die GAIA Familie in drei Sitzhöhen und die dazugehörige Tischkollektion für ASCO entworfen. Für den ersten GAIA Stuhlentwurf erhielt sie 2018 den German Design Award.


Monica Armani
Via Falzolgher 29/b, 38123 Trento - Italy
M info@monica-armani.com
T +39 0461 925389

GAIA
Sofa

Sitzkissen

4-Fuß-RundrohrgestellMetall schwarz|moodblack M 01

GAIA
Thekenstuhl

Rundrohr-KufengestellMetall schwarz|moodblack M 01

Sitzkissen

GAIA
Sessel

Familie GAIA

Mut zur Linie

Adelheid Blecke im Gespräch mit Monica Armani über ihr Produktdesign und den GAIA als Beginn einer erfolgreichen Produktfamilie

Was ist das Besondere an Ihrem Produktdesign?

Mein Design ist eine Art molekularer Prozess, definiert durch einen Übergang zwischen Kreativität und logischer Analyse in der Ablehnung des Überflüssigen. Mein Ziel ist es, in jedem Projekt das Offensichtliche und die Zollabstände bei einer Vielzahl von Verunreinigungen zu überwinden, die sich aus dem Zuhören und Beobachten dessen, was mich umgibt, und aus dem Wissen über Technologien, die sich ständig weiterentwickeln, ergeben.

Mein Ansatz für das Projekt zielt darauf ab, die Technologie in einen ästhetischen Zustand zu versetzen, der wesentliche Details zum Leben erweckt: Die kreativen Abläufe, die diese Forschung beleben, treffen sich zu konstruktiven Komponenten. Die Begegnung zwischen meiner Sensibilität und den Emotionen, die aus meinem Gebiet kommen, lässt diesen kreativen Fluss zu einer Methode werden, die ein Netzwerk bildet und Interaktionen erzeugt.

Welchen Wert hat die Weiblichkeit in Ihren Entwürfen?

Feminität gibt jedem meiner Projekte einen Hauch von Faszination, die durch die raffinierte Auswahl an Materialien und Farben, die gut mit einer gewissen Harmonie der Formen vermischt sind, wahrgenommen wird.

GAIA
Stuhl

Sitzkissen

» GAIA ist das Ergebnis eines crossovers organischer und ergonomischer Formen. Bei der Entwicklung dieser neuen Stuhlfamilie hatte ich eine Blume im Sinn, in deren Blütenblätter ich mich hineinfallen lasse. «
Monica Armani

Was waren die Grundideen hinter GAIA?

GAIA entsteht aus dem Wechsel zwischen organischen und ergonomischen Formen, es ist die eloquente Synthese zwischen Sensibilität und Kompetenz, ein funktionales und zeitloses Objekt, das aus der Balance jedes Details entsteht, um ein harmonisches Ergebnis zu erzielen.

Was macht GAIA zu einem sehr femininen Stuhl?

GAIA wird aus den Blütenblättern einer Blume geboren, die gleiche, die die Idee der Weiblichkeit in der gemeinsamen Vorstellung hervorruft.

In welchem Umfeld sehen Sie GAIA?

GAIA ist ein Sitz, der für jede Art von Umgebung entwickelt wurde; die Auswahl an exklusiven Ledern für KFF, die Textilangebote des Unternehmens und die Suche nach Stoffen in allem, was die Spitze des Marktes bietet, ermöglichen es, unzählige Stimmungen/Produkte zu kreieren, die für jede Situation geeignet sind.

Für wen ist GAIA gedacht?

GAIA ist für alle da. Ich stelle immer den Menschen in den Mittelpunkt meines Designprozesses: Die von mir entworfenen Objekte verstärken die emotionalen Komponenten und verbinden Emotionalität mit der Funktionalität des Produkts.

Welche Rolle spielen GAIA und GAIA LINE?

Die Linienführung von GAIA findet ihre Fortsetzung in GAIA LINE; eine Übernahme der Essenz vom GAIA, die darauf abzielt, die zarte Kurve der Rückenlehne hervorzuheben.


Monica Armani für KFF

esc
Noch keine Suche gestartet. Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben!

Lizenzbedingungen

Die hier zum Download angebotenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Mit dem Download bestätigen Sie folgende Lizenz-Bedingungen der Rechtsinhaberin KFF GmbH & Co. KG („KFF“):
Sie bestätigen, dass Sie eine Geschäftsbeziehung mit der ASCO GmbH („Asco“) oder KFF unterhalten. Die angebotenen Inhalte dürfen nur auf Ihrer eigenen Händler-Website, auf der Produkte von Asco und/oder KFF angeboten werden, zu eigenen Werbezwecken und unter Nennung des jeweils bei dem Inhalt angegebenen Foto-Credits (sofern ein solcher angegeben ist) verwendet werden. Die Inhalte dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden; als alleinige Ausnahme hierzu ist ein Upload auf Social Media Plattformen erlaubt. Eine - jederzeit durch KFF widerrufbare - Lizenz wird nur bei Einhaltung der vorgenannten Bedingungen erteilt; sollten die Bedingungen nicht eingehalten werden, ist jede Nutzung der heruntergeladenen Inhalte rechtswidrig.

1
Farbe auswählen
2
Farbe auswählen
3
Farbe auswählen
4
Farbe auswählen