Vom Freigeistigen der 1980er Jahre zu überdauernder Formensprache

International denken, lokal produzieren: »Made in Germany« ist bei uns kein leeres Versprechen, sondern gelebtes Tagesgeschäft. Mit unseren Zulieferern, Händlern und Mitarbeiter:innen arbeiten wir teils schon über 35 Jahre partnerschaftlich zusammen – Nachhaltigkeit hat für uns auch diese Qualität. Unsere Entwürfe entstehen im Hause selbst, manchmal jedoch laden wir auch internationale Gastdesigner ein, um unseren Blick über den lokalen Tellerrand zu führen. Wir stehen zu unserer mittelständisch geprägten Herkunft und sehen uns damit in bester Nachbarschaft: Denn das, was die Brianza fürs italienische Möbeldesign bedeutet, ist Ostwestfalen für Deutschland.

Impressionen aus dem Back-Office

Karl-Friedrich Förster gründete KFF 1984 in Lemgo, Ostwestfalen, dem Herzen der deutschen Möbelindustrie. Sein SINUS Stuhl wurde zum ersten Bestseller und gilt heute als ein Klassiker.

SINUS Stuhl

Seitdem haben wir unser Portfolio rund um die Kernkompetenz Sitzmöbel stetig, aber behutsam erweitert. Und da jeder Stuhl auch einen Tisch braucht, sind wir seit 2019 Partner der Tischmanufaktur ASCO aus dem nahen Kreis Gütersloh. Seit Herbst 2020 präsentieren wir uns mit einem umfangreichen Portfolio im gemeinsamen Showroom in Rheda-Wiedenbrück. Der Innenarchitekt Jens Lewe leitet die Geschäfte beider Unternehmen. Karl-Friedrich Förster bleibt dem Unternehmen bis heute als Spiritus Rector verbunden.

esc
Noch keine Suche gestartet. Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben!

Lizenzbedingungen

Die hier zum Download angebotenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Mit dem Download bestätigen Sie folgende Lizenz-Bedingungen der Rechtsinhaberin KFF GmbH & Co. KG („KFF“):
Sie bestätigen, dass Sie eine Geschäftsbeziehung mit der ASCO GmbH („Asco“) oder KFF unterhalten. Die angebotenen Inhalte dürfen nur auf Ihrer eigenen Händler-Website, auf der Produkte von Asco und/oder KFF angeboten werden, zu eigenen Werbezwecken und unter Nennung des jeweils bei dem Inhalt angegebenen Foto-Credits (sofern ein solcher angegeben ist) verwendet werden. Die Inhalte dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden; als alleinige Ausnahme hierzu ist ein Upload auf Social Media Plattformen erlaubt. Eine - jederzeit durch KFF widerrufbare - Lizenz wird nur bei Einhaltung der vorgenannten Bedingungen erteilt; sollten die Bedingungen nicht eingehalten werden, ist jede Nutzung der heruntergeladenen Inhalte rechtswidrig.